Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Finnischer Dokumentarfilm sucht Dialog, nicht Abgrenzung - Botschaft von Finnland, Wien : Aktuelles

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Wien

Gonzagagasse 16
1010 Wien, Österreich
Tel. +43 1 535 03 65
E-mail: sanomat.wie@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 
Nachrichten, 19.07.2017

Finnischer Dokumentarfilm sucht Dialog, nicht Abgrenzung

Foto:Aus “Boiling Point,”, produziert von Mouka Filmi

2015 nahmen die europäischen Länder eine Rekordzahl von Asylbewerbern auf, die aus Syrien geflohen waren, ganz abgesehen von Afghanistan, Irak und anderen Ländern. Die Situation spitzte sich so zu, dass sie die Schlagzeilen dominierte, und Finnland war da keine Ausnahme.

Diese Lage bildete den Hintergrund für Romanschriftstellerin, Journalistin und Dokumentarfilmerin Elina Hirvonens Entscheidung, ihre anderen Projekte vorübergehend fallen zu lassen und einen Film über die sich entfaltende Migrantensituation in Finnland in Angriff zu nehmen. Unparteiisch lässt „Boiling Point“ Menschen aller Blickrichtungen zu Worte kommen. Das Publikum erlebt Demonstrationen für und gegen Migration und hört die Meinungen von Finnen mit ganz unterschiedlichen Perspektiven. Es folgt überdies mehreren Asylbewerbern, die sich bemühen, das Leben in Finnland zu meistern.

Lesen Sie mehr darüber bei ThisisFINLAND

Seite drucken

Aktualisiert 19.07.2017


© Botschaft von Finnland, Wien | Kontakt