Direkt zum Inhalt
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Kinder, Jugendliche, Studenten - Botschaft von Finnland, Wien : Finnland in Österreich : Kinder, Jugendliche, Studenten

BOTSCHAFT VON FINNLAND, Wien

Gonzagagasse 16
1010 Wien, Österreich
Tel. +43 1 535 03 65
E-mail: sanomat.wie@formin.fi
Deutsch | Suomi | Svenska |  |  | 
Normale SchriftGrößere Schrift
 

Kinder, Jugendliche, Studenten

Der Finnische Schulverein und die musikalische Spielgruppe in Wien fördern die Bewahrung der finnischen Sprache und Kultur von Kindern finnischer Herkunft. Der Verein Finnischer Studenten (WIESO) kümmert sich um die Angelegenheiten der finnischen Studenten in Österreich.

In Österreich studieren jährlich ungefähr 300 finnische Studenten, die zum Großteil Erasmus-Studenten sind. Informationen über Austauschprogramme zwischen Österreich und Finnland sind auf der Internetseite der CIMO (Center for International Mobility) zu finden.

Finnischer Schulverein Wien

Der Finnische Schulverein wurde 1979 gegründet um finnische und auslandsfinnische Kinder in ihrer Muttersprache zu unterrichten. Der Unterricht ist für Kinder zwischen 3 und 18 Jahren und findet einmal wöchentlich statt.

Das Ziel des Unterrichts ist die Muttersprache zu pflegen und die natürliche Mehrsprachigkeit der Kinder zu unterstützen. Mehrsprachigkeit öffnet Türen in mehrere verschiedene Kulturen, erleichtert das Erlernen neuer Sprachen und fördert die kognitive Entwicklung des Kindes.

In der finnischen Schule kommen mehrsprachige Familien zusammen. Die Kinder lernen neben dem Schreiben und Lesen von Finnisch auch mehr über die Kultur, Geschichte und Geographie Finnlands als die österreichischen Schulen anbieten können.

Für die finnischen Kinder, die nach Finnland zurückkehren, gibt es die Möglichkeit Grundschulkurse (Finnisch als Muttersprache) von Kansanvalistusseura (KVS) zu belegen.

Die finnische Schule findet mittwochs von 16.15-18.00 Uhr in der Adresse Währingerstraße 59 (WUK), 1090 Wien statt.

E-Mail: wienin.suomikoulu(at)gmx.at
www.suomi-koulu.at

Schwedische Schule für Kinder skand. Herkunft

Scheibelreitergasse 15
A-1190 Wien
Tel. +43 (0)1 320 79 80
Fax +43 (0)1 328 83 43

E-Mail: svenskaskolan@aon.at
Internet: www.svenskaskolan.at

Musikalische Spielgruppe auf Finnisch für Kinder unter 
3 Jahren

Die musikalische Spielgruppe auf Finnisch für Kinder unter 3 Jahren trifft sich einmal in der Woche in den Räumen der schwedischen Kirchengemeinde.

Treffpunkt: Schwedische Kirche
Gentzgasse 10
A-1180 Wien

Kontaktperson: Frau Piritta Mononen
E-Mail: pirrethepianist(at)gmx.at

Verein  Finnischer Studenten in Wien

WiesoDer Verein Finnischer Studenten (WIESO) wurde 1979 in Wien gegründet. Er vereinigt die finnischen StudentInnen in Österreich und ist deren offizieller Vertreter. Der Verein fördert die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Finnland und Österreich. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die finnische Kultur in Österreich zu fördern aber auch andererseits den Studenten eine Möglichkeit zu bieten, die österreichische Kultur kennenzulernen. Das Veranstaltungsprogramm des Vereins beinhaltet finnische Feste, Sportaktivitäten, Reisen und Ausflüge sowie einen monatlichen Stammtisch. Der Verein unterhält auch Kontakte zu anderen finnischen Vereinen sowie zu den finnischen Firmen. 

E-Mail: wieso.info(at)gmail.com

Im Facebook gibt es eine Gruppe: WIESO - Wienin suomalainen opiskelijayhdistys

Musikschule Tanja Schildt

Finnischsprachiger Unterricht: Musikalische Spielgruppe für Kinder von 3 bis 6 Jahren und Unterricht in Gitarre für alle Altersgruppen (ab 4 Jahren)

Kontaktperson:
Tanja Snyers
A-1140 Wien, Hütteldorf
Puh. +43 (0)699 - 109 26762
Sähköposti: info(at)musikschuletanjaschildt.at
www.musikschuletanjaschildt.at

Finnischer Schulverein  St. Pölten  

Der Finnische Schulverein  St. Pölten  wurde  2008  gegründet, um finnische und auslandsfinnische Kinder in ihrer Muttersprache zu unterrichten. Der Unterricht ist für Kinder zwischen 3 und 18 Jahren und findet  einmal im Monat statt.

Das Ziel des Unterrichts ist es, die Muttersprache zu pflegen und die natürliche Mehrsprachigkeit der Kinder zu unterstützen. Mehrsprachigkeit öffnet Türen in mehrere verschiedene Kulturen, erleichtert das Erlernen neuer Sprachen und fördert die kognitive Entwicklung des Kindes.

In der finnischen Schule kommen mehrsprachige Familien zusammen. Die Kinder lernen neben dem Schreiben und Lesen von Finnisch auch mehr über die Kultur, Geschichte und Geographie Finnlands als die österreichischen Schulen anbieten können.

Die finnische Schule findet einmal im Monat  samstags von 14 bis 17 statt (ca. 10 Minuten vom Bahnhof zu Fuß) . Weitere Informationen und genauere Termine geben:
Frau Emilia Monte, Tel. 0664 123 37 03 oder per  E-Mail: Emilia.tohkala-monte(at)siniwear.com oder
Frau Titta Mäkäläinen, Tel. 0650 59 55 616 oder per E-Mail: tmakalainen(at)hotmail.com

Seite drucken

Dieses Dokument

Aktualisiert 18.01.2016


© Botschaft von Finnland, Wien | Kontakt